Rezept-Ideen der grünen Kosmetik

Meine Rezepte sind "hautunabhängig" und können genauso von Frauen, Männern und Kindern angewendet werden - egal welche Altersgruppe.  Die natürlichen Inhaltsstoffe  sorgen für eine sanfte und  funktionelle Pflege und spenden viel Feuchtigkeit. Alle Rezepte können "Ruck-zuck" gerührt  werden. Tun Sie sich was Gutes, tun Sie der Umwelt Gutes und probieren Sie es doch gleich selbst aus oder besuchen einen meiner Workshops!  

 

Tipp: Die Zutaten für die Grüne Kosmetik sind in Lebensmittelgeschäften, Reformhäusern und Apotheken erhältlich.

 

Lippenbalsam mit Honig

Zutaten: 30ml Öl, 10g Bienenwachs, 1TL Honig.

 

Zubereitung: Die Zutaten in einem Topf erwärmen bis sie flüssig werden, ev. 1 Tropfen ätherisches Öl (Melisse) dazugeben. Mit dem Milchschäumer vorsichtig aufschlagen bis sich alle Zutaten verbunden haben. In einen Tiegel füllen und kalt werden lassen.

 

Haltbarkeit: ca. 6 Monate bei Zimmertemperatur.

Ruck-Zuck-Deodorant

Zutaten: 1 TL Natron, äth. Öle z.B. Salbei verringert die Schweißbildung,  Zitrone wirkt antibakteriell und erfrischend.

 

 Zubereitung: Inhaltsstoffe vermischen und das Puder mit einem Puderpinsel direkt auf die Haut auftragen. 

Zitronen-Deodorant

Zutaten: ½ Bio Zitrone, 1 TLZitronensaft, 100 ml Quellwasser,   ½ Teelöffel Natronpulver, 2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

 

Zubereitung:

Die Zitrone schälen und die Schale fein reiben, dann die Zitrone auspressen, den Zitronensaft mit den geriebenen Schalen sowie mit Wasser vermischen und ca. eine Stunde ziehen lassen. Danach durch ein Sieb filtrieren und das Natronpulver hinzufügen. Das Gemisch in eine Sprühflasche füllen und gut durchschütteln.

 

Haltbarkeit: Bei Zimmertemperatur 1 bis 2 Wochen.

Wirkung: Es verhindert die Schweißbildung und desinfiziert.

 

Tipp: Wer stark schwitzt, viel Sport betreibt oder zu Körpergeruch neigt, sollte die Menge der deodorierenden Substanzen verdoppeln und den jeweiligen Hautbedürfnissen anpassen. Z.B. statt ½ TL Natron oder Salz jeweils 1 TL verwenden.

Zahnpaste

Zutaten: 1 TL Ingwer, 1 EL Minze, 1-2 EL Heilerde, ¼ TL Natursalz oder Birkenzucker, 70 ml Wasser (abgekocht).

 

Zubereitung: Ingwer, Minze, Wasser und Salz mit dem Mixer fein pürieren. Abseihen und mit der Heilerde zu einer Zahnpaste verrühren.

  

Tipp: Im Kühlschrank gelagert hält die Zahnpaste ca. 1 Monat. Für süße Zahnpaste Birkenzucker verwenden.